Psychosomatische Grundversorgung

In unserer Praxis legen wir besonderen Wert auf die Berücksichtigung der Zusammenhänge zwischen körperlichen und seelischen Problemen im Rahmen der Psychosomatische Grundversorgung.

Besonders wichtig ist uns deshalb 

  • eine offene Kommunikation,

  • ein wertschätzender Umgang,

  • eine ganzheitliche Sichtweise auf den Menschen sowie auf seine Beschwerden und Krankheiten und

  • die Stärkung der Selbstwirksamkeit im Umgang mit Krankheiten.