Schlafapnoe-Screening

Übermäßiges Schnarchen, Atemaussetzer, Luftnot oder generell schlechter Schlaf ist mit der richtigen Unterstützung behandelbar. Wir stellen die erste Diagnose im Rahmen einer Polygraphie (Schlafapnoe-Screening) und leiten dann mit Ihnen und mit Ihrem behandelnden Hausarzt die weiterführende Therapie ein.